vorinstanz

fleeting notes

Es gibt nun mehr Social-Media-Plattformen als noch vor Kurzem erwartet werden konnte. Vielfältig sind die Antworten auf die Entwicklung von X hin zum Pissoir. Drei Plattformen stehen im Mittelpunkt der Entwicklung. Sie unterscheiden sich stark – und nur auf den ersten Blick können sie miteinander verglichen werden.

Mastodon: Daraufhin angelegt, Nischen zu schaffen, strikt dezentral, Teil des Fediversums (ActivityPub-Protokoll), ausgeprägt dialogorientiert, engagierte Community, nicht auf Masse angewiesen, im Gegenteil: überschaubare Diskursräume sind gefragt. “Belehrungskultur” in Alt-Mastodonien wird oft als abstossend thematisiert (auch von mir). Weitgehend durch Spenden finanziert.

Bluesky: Altes Twitter-Feeling in neuer Kargheit, puristisch, eine Art Twitter minus Musk, bislang nur theoretisch dezentral, nutzt ActivityPub nicht und verspielt Potenzial, die kleinste der drei Plattformen (aktuell 2 Mio User). Finanzierung letztlich offen, Vertrauensproblem, nachdem teilweise diejenigen das Projekt forcieren, die Twitter verjubelt haben. Seit dem Start von Threads ist es ruhig um Bluesky geworden.

Threads: Das grosse Ding der Werbeindustrie, von Meta aufgelegt, im Verbund mit Instagram lanciert, klar in Kampfstellung gegen X, muss rasch Masse bringen, ist nur dann als Werbeschleuder attraktiv (im Oktober allerdings bereits 100 Mio aktive User). Content durch Instagram-Kultur geprägt, Activity-Pub-Brücke als Pluspunkt. Parallel zum Europastart wird Threads nun auf ActivityPub getrimmt. Finanzierung über Meta Investments.

Meine Accounts (bin am Austesten, Tchncs ist mein Zuhause) – Mastodon VorinstanzBluesky VorinstanzThreads Vorinstanz

#Tools #SocialMedia #Fediverse

Follow me

Nun verteilen sie im Kiez wieder Tee und Suppe. “Brauch aber ne Zigarette. Gibt Licht.” “Aber ne Zigarette macht nicht satt.” “Ein Teller Suppe zur Weihnachtszeit auch nicht.”

Es reicht, dass man nichts begriffen hat. Man muss es auch noch zeigen, und war bei Kerzenlicht.

Follow me

Der Pogues-Sänger Shane MacGowan ist im Alter von 65 Jahren gestorben. Er war ein einzigartiger Songwriter, kompromisslos, chaotisch, charismatisch. Nick Cave und er waren befreundet und sind auch zusammen aufgetreten.

#Erinnern

Follow me

Im Gegensatz zu Mastodon ist Bluesky weitgehend ein Abbild des “ursprünglichen” X/Twitter. Bluesky richtet sich an all jene, die “eigentlich” twittern wollen, aber ohne Musk im Windschatten. Bluesky ist auf Dezentralität hin angelegt, an diesem Punkt mit Mastodon vergleichbar und anders als X/Twitter.

Ich bin seit einigen Wochen daran, diese relativ neue Plattform auszuprobieren. Das Projekt ist in der Beta-Phase, bislang ist die Teilnahme nur via Einladungscode möglich. Wer Einladungscodes braucht, meldet sich bei mir...

Bluesky von Vorinstanz

#Tools #SocialMedia

Follow me

Kommt ein Mann – leicht zerschlissene Kleinder – in den U-Bahn-Wagon.

“Meine Lieben, ihr hört hier viele traurige Lebensgeschichten. Meine ist zu wenig traurig, um euch zu beeindrucken. Aber ich brauche Geld. Wer will, der gibt.”

#Random #Berlin

Follow me

Der irische Songwriter Andrew Hozier-Byrne hat den Song – Take Me To Church – als Zeichen seines Protestes gegen die Katholische Kirche (Irlands) geschrieben. Er kritisiert insbesondere die andauernde Schieflage der katholischen Sexualmoaral.

My church offers no absolutes She tells me: Worship in the bedroom The only heaven I′ll be sent to Is when I'm alone with you

Henning May von Annen Mey Kantereit bietet meine favorisierte Version dieses Songs: Youtube, Cover

Für das Projekt Schieflage erstellt

#Random #Musik #AnnenMayKantereit #Kirche #Katholisch

Follow me

Tchncs.de, Hoster dieses Blogs, hat Writefreely, Software-Basis von Vorinstanz, auf 0.14 aktualisiert. Verbesserungen sind vor allem hintergründig. Writefreely ist nach wie vor eine Baustelle.

#Fediverse #Writefreely #Tools

Follow me